Beratung


zu begleitenden,
alternativen und prophylaktischen Angeboten

z.B. Familienaufstellung, Traumatherapie, Primärtherapie nach Janov (inneres Kind), Taichi, Qigong, Biomeditation, Reiki, Massage, MBSR, Meditation u.a.


Angesichts der zunehmenden "Zivilisationskrankheiten" von Burnout und Depression, über Hypertonie (Bluthochdruck) bis hin zu Krebserkrankungen suchen viele Menschen nach alternativen Angeboten, die sie therapiebegleitend und/oder prophylaktisch wahrnehmen können.

Ich berate Sie individuell zu Ihrer aktuellen Situation und berücksichtige Ihre persönlichen Möglichkeiten und Neigungen. 

 

 

zu Gesundheitsrisiken durch Umwelt- und Strahlenbelastung

z.B. "Elektro-Smog", "Lichtverschmutzung", elektromagnetische Strahlung (Mobilfunk, WLAN)


Typische Beschwerden, die durch "Elektro-Smog" u.ä. ausgelöst werden können, sind beispielsweise Schlafstörungen und Kopfschmerzen.

Neue Technologien wie Mobilfunk eröffnen zwar neue, hocheffiziente Wege der Kommunikation, haben aber auch ihre Schattenseite, die in Deutschland bisher noch nicht im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit stehen.

Das damit verbundene Gefahrenpotential für die kindliche Entwicklung findet zunehmend Beachtung in Wissenschaft und Politik.
So lässt sich beispielsweise nachweisen, dass die Körper von Kindern stärker auf diese neuen Einflüsse reagieren als die von Erwachsenen und Mobilfunk wird inzwischen mit dem vermehrten Auftreten von Hirntumoren in Verbindung gebracht.

 

<< zurück